Die Welt: Ausgabe vom 02.02.2021

Heute möchte ich gern auf einen Artikel in der heutigen Welt aufmerksam machen. In einer Sonderbeilage durften wir uns, u.a. neben AMAZON und IBM, vorstellen und zur aktuellen Lage äußern. #dieWelt
neuester Pressebericht

Lieferanten Datenbank

Ab sofort sind wir im Lieferanten Portal „SAP Ariba Network“

Wir werden das Profil noch weiter ausbauen, in den nächsten Tagen sollte es besser werden. 😉

Geschafft! Hybridfahrzeugmotoren können jetzt optimal produziert werden.

Wir durften wieder an einem spannenden Projekt teilnehmen, und haben es natürlich erfolgreich beendet!
Diesmal wurde eine Montagelinie für Hybridfahrzeugmotoren optimiert, und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Auch wenn die Zeit wieder sehr knapp zur Verfügung stand, haben wir es dank unserer Erfahrung wieder mal pünktlich geschafft. Die Produktion konnte wie geplant starten, dafür haben alle Beteiligten auch zwischen den Feiertagen vollen Einsatz gezeigt. Vielen Dank an das komplette Team!

Es tut uns leid . . ., aber wir haben alles versucht.

Wir möchten uns entschuldigen, falls unsere Karte bei ihnen in einem schlechten Zustand angekommen ist. Dies ist ein sehr gutes Beispiel für: „Mühe allein genügt nicht!“
Um solche Dinge zu verhindern, haben wir unsere Karten ausschließlich persönlich bearbeitet. Sogar persönlich bei unserem Briefdienstleister abgegeben, um den klassischen Kasteneinwurf zu umgehen. Wie man sieht, reicht das aber nicht aus.
Die gute Nachricht ist aber, wir haben selbstverständlich noch ein paar Exemplare zur Verfügung. Lassen Sie uns gern eine Nachricht zukommen, dann erhalten sie umgehend ein neues Exemplar.

Ihr
Matthias Schmitz

Die Projekte die nerven . . . Wir übernehmen, wir machen das mal fertig!

Wir automatisieren industrielle Produktionsprozesse, hauptsächlich Produktions-, Montagelinien und Intralogistik (Details, siehe weiter unten). Mit Byte Commander:registered: haben Sie die Flexibilität um Ihre Projekte noch genauer ins Ziel zu bringen. Wir liefern von der CAD-Konstruktion, E-Planung bis zur Programmierung mit Inbetriebnahme alles aus einer Hand. Und bei Bedarf auch mit unglaublich viel Manpower!

Zeitkritische Projekte, Verfahren die nicht auf Anhieb funktionieren . . . all diese Dinge konnten wir bisher für unsere Kunden zur Zufriedenheit fertigstellen.

Netzwerk Flexible Automatisierungs- und Fördertechnik 4.0

Netzwerk Flexible Automatisierungs- und Fördertechnik 4.0

Neben vielen anderen tollen Unternehmen, ist auch die Schmitz Intralogistik GmbH im FAST Netzwerk vertreten. Hier ein kurzer Ausschnitt aus dem Flyer:

„Die klassischen Aufgaben der Intralogistik waren vor
einigen Jahren noch klar definiert: Transport, Umschlag
und Lagerung von Stückgut, Schüttgut oder Flüssigkeiten
innerhalb von Betriebsstätten.
Mit den Entwicklungen hin zu Internet of Things, Big Data
oder Industrie 4.0 haben die erwähnten Aufgaben der Intralogistik zwar weiterhin Bestand, allerdings werden sie
durch die zunehmende Digitalisierung stark beeinflusst
und verändert.
Dabei gewinnt die Flexibilität in der Produktion eine
immer größere Bedeutung. Insbesondere geht es nicht
mehr nur darum, ein Produkt kundenspezifisch zu modifizieren. Es sind auch Fertigungslinien zu schaffen, die
bedarfssynchron auf vollkommen andere Produkte umgestellt werden können, um mit höchster Flexibilität auf
Auftragseingänge zu reagieren.

Als elementarer Teil der lntralogistik steht die Fördertechnik im Zentrum sämtlicher automatisierter Logistikprozesse.
Seit dem 1. Dezember 2019 kooperieren 14 Unternehmen
und 3 Forschungseinrichtungen im ZIM-Netzwerk FAST.
Sie entwickeln gemeinsam innovative Automatisierungslösungen und Fördertechniksysteme, die den neuesten
Ansprüchen an Smart Factory (vernetzte, selbst organisierte Fabrik) entsprechen. Dabei sollen neue Maßstäbe
gesetzt werden – sowohl nach ökonomischen als auch
nach umwelt- und klimaschonenden Kriterien.“

BMWi

Hier finden Sie den offiziellen Flyer mit allen wichtigen Angaben als PDF.

Wir finden immer eine Lösung

Corona

Covid-19: Wir haben ein 3-stufiges Konzept, wodurch der direkte Kontakt zu Ihnen und Ihren Mitarbeitern auf ein absolutes Minimum reduziert wird. Gern erläutern wir Ihnen unser Konzept am Telefon: 034292 43340 Rufen Sie uns an! Oder lassen Sie sich zu Ihrem Wunschtermin einfach anrufen.

corona covid-19

Byte Commander® – wir automatisieren Prozesse

 

The knowledge to implement.

         The dedication to succeed!

Byte Commander® – Wir automatisieren Prozesse

In der Welt der industriellen Automatisierung gibt es viel zu entdecken. Das Planen, Simulieren und Konstruieren komplexer Automatisierungstechnologien für z.B. die Automobilindustrie ist eine Spezialität von uns, ebenso wie die Ausstattung von Versandhandelsunternehmen mit moderner Elektro- und Steuerungstechnik.

Byte-Commander® ist ein Full-Service-Unternehmen für technische Automatisierung, das zuverlässige Lösungen bietet, um die Produktivität zu maximieren und auf beispiellose Lösungen für den Maschinenbau zuzugreifen, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind und die Probleme Ihres Unternehmens auf einfache Weise lösen.

Wir sind ein einstufiger Lösungsanbieter für die Programmierung, Verwaltung und Optimierung von Produktionslinien und Dienstleistungen für Maschinenbausysteme mit End-to-End-Funktionen über den gesamten Produktlebenszyklus.

UNSERE AUTOMATISIERUNGSDIENSTLEISTUNGEN SIND ENTWICKELT, UM PROBLEME ZU ENTDECKEN UND ZU BEHEBEN, INDEM ANFORDERUNGEN ERFASST UND PROZESS-AUTOMATISIERUNG UMGESETZT WERDEN.

Vorteile für unsere Kunden sind:

  • hohe Anzahl an verfügbaren Programmierern, E-Planern und anderem Personal
  • ein Ansprechpartner für das komplette Team
  • gleiches hohes Wissensniveau aller beteiligten Byte Commander®
  • Ausfallsicherheit jeder einzelnen Person z.B. im Krankheits- oder Urlaubsfall
  • Termintreue durch schnelles Aufstocken der Mannschaft problemlos möglich
  • Wir geben unseren Preisvorteil an sie weiter!

Zukunft und Umwelt

Die Schmitz Intralogistik GmbH konnte bei der Programmierung & Inbetriebnahme einiger Produktionslinien zur Batteriefertigung mitwirken. So haben wir in den letzten 12 Monaten zum Beispiel zertifizierte Abläufe umgesetzt, Standard-Konformität der Software hergestellt und die Schnittstelle für Bauteil- bzw. Maschinendaten an die übergeordneten Leitsysteme konfiguriert und befüllt.

Jetzt konnten die Aufträge abgeschlossen werden, und die Anlagen an einen zufriedenen Endkunden übergeben werden. Die Erweiterung der Batterie Produktion für diesen deutschen Automobilhersteller ist ein weiterer Schritt in eine umweltfreundliche Zukunft.

Was ist Fördertechnik

Als Fördertechnik bezeichnet man im allgemeinen die Technik die zum Transport von Stück- bzw. Schüttgut genutzt wird. Ein Unternehmen wie Schmitz Intralogistik befasst sich nicht nur mit dieser Technik selbst, sehr oft auch mit der Entwicklung, Konstruktion und Planung dieser Systeme und Anlagen.

So ist die Prozessgestaltung für Lager-, Umschlag- und Transportaufgaben ein wesentlicher Bestandteil dieser Arbeit. Durch die wachsende Automatisierung in vielen Branchen wird der Einsatz von Fördertechnik in verschiedensten Varianten nicht nur gefördert sondern regelrecht gefordert.